Start / Allgemein / Wieder Beratungsangebote im AWO Louise-Schroeder-Haus

Wieder Beratungsangebote im AWO Louise-Schroeder-Haus

Rat und Hilfe bei Demenz und Rente

Die Begegnungsstätten der AWO Monheim mit ihren vielfältigen Programmen bleiben in Pandemie-Zeiten weiterhin geschlossen.
Aber inzwischen dürfen einige Beratungsangebote unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder stattfinden.
Im Louise-Schroeder-Haus an der Opladener Straße 86 sind das ab sofort die Rentenberatung und die Demenzberatung.

Am Dienstag, 23. Juni von 10 bis zwölf Uhr startet wieder die Demenzberatung der Stadt Monheim am Rhein.
Hier sind Uhrzeitvereinbarungen mit Astrid Patten vom Sozialen Dienst der Stadt unter Telefon 02173 951 508 erforderlich.
Eine Mund-Nasenmaske muss mitgebracht werden.

Der Versichertenälteste Norbert Sassenbach steht unter denselben Voraussetzungen am Donnerstag, 25. Juni von 15 bis 17 Uhr
für Beratungsgespräche rund um das Thema „Rente“ zur Verfügung.
Eine Uhrzeitvereinbarung mit ihm ist zwingend erforderlich unter Telefon 0152 02898641.

AWO Ortsverein Monheim am Rhein

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.